Ausgangspunkt für die Gründung von PAYONE im Jahr 2003 war das Ziel, eine SaaS-Lösung (Software-as-a-Service) zur vollautomatisierten Abwicklung aller Zahlungsprozesse im E-Commerce zu etablieren. Seitdem arbeitet PAYONE mit einem ganzheitlichen Ansatz und bietet mit der PAYONE Plattform eine modulare Dienstleistung mit leistungsstarken Lösungsbausteinen sowie bedarfsgerechter Beratung. Ein Konzept, das sich bewährt: Durch den kontinuierlichen Ausbau der Plattform, den Durchbruch des E-Commerce und ein engagiertes Team von erfahrenen Spezialisten wächst PAYONE jedes Jahr überdurchschnittlich und zählt zu den führenden Payment Service Providern in Europa. Über 4.000 E-Commerce-Unternehmen aus Europa nutzen die PAYONE Plattform zur vollautomatisierten und ganzheitlichen Abwicklung ihrer Zahlungsprozesse.

Daten und Fakten

Gründung: 2003
Anzahl der Mitarbeiter: über 150
Hauptsitz: Kiel
Geschäftsführer: Carl Frederic Zitscher, Jan Kanieß
Entwicklung: Starkes und profitables Wachstum mit jeweils über 50 Prozent Umsatzwachstum seit 2009 sowie zweistelliger Umsatzrendite.
Verbandsmitgliedschaften: Bundesverband der Dienstleister für Online-Anbieter e. V. (BDOA)
Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e. V. (bevh)
EHI Retail Institute® e. V. (EHI)
Zertifizierung: PCI DSS
Regulierung: Von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) als Zahlungsinstitut zugelassen.
Kunden: Über 4.000 E-Commerce Unternehmen aus Europa
Clearingvolumen: Mit mehreren Milliarden Euro Clearingvolumen pro Jahr zählt PAYONE zu den führenden Payment Service Providern in Europa.
Karriere

Karriere bei PAYONE

Werden Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte. Wir suchen überdurchschnittlich engagierte Mitarbeiter, um unsere Marktposition weiter auszubauen.

PAYONE Newsletter

Abonnieren Sie unseren PAYONE Newsletter und wir informieren Sie zukünftig zu aktuellen Produkt- und Unternehmens-News, neuen Releases und allen wichtigen Trends im E-Commerce.