Reporting aller Zahlungsprozesse und Transaktionen, Auswertung des Online Payments

Verlässliche Daten sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor und Ihre Teams benötigen jederzeit volle Transparenz über alle Payment-Vorgänge - vom Kundenservice über Technik und Buchhaltung bis hin zum Business Intelligence. Mit dem Modul Reporting bietet Ihnen die PAYONE Plattform Zugriff auf alle Informationen zu allen abgewickelten Transaktionen und Vorgängen. Über das PAYONE Merchant Interface (PMI) und die umfassenden Schnittstellen der PAYONE Plattform stehen alle Informationen zentral und bedarfsgerecht zur Verfügung. Dank umfangreicher Reporting- und Filterfunktionen erhalten Sie diese mit wenigen Klicks. Umfangreiche Exportmöglichkeiten ermöglichen Ihnen den Export für externe Office-, Buchhaltungs- und Finanzanwendungen.

Umfassende Analyse aller Transaktionen und Vorgänge

Um Ihren Payment-Mix immer an den Bedürfnissen und nach den Vorlieben Ihrer Kunden ausrichten zu können, sind fundierte Daten eine unersetzliche Quelle. Mit dem Modul Reporting haben Sie die Möglichkeit alle Details Ihrer Payment-Bewegungen zu analysieren und zu exportieren.

Server-to-Server Reporting in Echtzeit

Über die umfassenden Schnittstellen der PAYONE Plattform sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zu allen Vorgängen. Sobald eine Zahlung erfolgt oder fehlschlägt, ein Risk Check anschlägt, ein Abonnement verlängert wird oder andere Vorgänge stattfinden, werden Ihre Systeme automatisch synchronisiert.

Umfassende Filter- und Exportfunktionen

Ihre Daten müssen für Marketing, Business Intelligence, Risikomanagement oder  Finanzanwendungen unterschiedlich aufgearbeitet werden. Das PAYONE Merchant Interface (PMI) bietet Ihnen umfassende Report- und Exportmöglichkeiten. So haben alle Unternehmensbereiche immer alle Zahlen und Daten im Blick.

Exklusive Reports und Auswertungen

Sollten Sie individuelle Reports und Auswertungen benötigen, die über den Standard hinaus gehen, steht Ihnen unser Professional Service Team jederzeit zur Verfügung. So erhalten Sie Reports, die im Inhalt, Struktur und Format exakt Ihren individuellen Anforderungen entsprechen.

Zentrale Datenhaltung und volle Transparenz

Die PAYONE Plattform ist durchgängig harmonisiert aufgebaut und bietet Ihnen einheitliche Reportings über alle Zahlarten hinweg, so dass eine direkte Vergleichbarkeit gegeben ist.

Volle Transparenz über alle Transaktionen und Vorgänge

Das Modul Reporting bietet Ihnen umfangreiche Report- und Exportmöglichkeiten über alle Transaktionen und Vorgänge. Die einzelnen Auswertungen werden für Sie zum Download im PAYONE Merchant Interface (PMI) bereitgestellt. Den Zugriff auf das PMI erhalten Sie direkt nach Aktivierung Ihres Merchant-Accounts per E-Mail von PAYONE. Zusätzlich bietet die PAYONE Plattform über flexible Schnittstellen automatische Event-Benachrichtigungen über alle relevanten Geschäftsvorfälle, damit Ihre Systeme jederzeit auf dem aktuellen Stand sind und Folgeprozesse automatisiert umgesetzt werden können. Modernste Technologien und Zertifizierungen nach Branchenstandards sorgen dabei für maximale Sicherheit, Performance und Verfügbarkeit. Erfahren Sie mehr über die PAYONE Plattform.


Die Exportoptionen im Überblick

Das Modul Reporting bietet Ihnen im PAYONE Merchant Interface (PMI) umfassende Exportfunktionen. Hier finden Sie einen kurzen Auszug möglicher Exports:

Zahlungen

Der Export „Zahlungen“ umfasst alle gebuchten Geldeingänge und -ausgänge eines frei definierbaren Zeitraums für wahlweise einzelne oder alle vorhandenen Unterkonten (Sub-Accounts).

Zahlungsvorgänge

Der Export „Zahlungsvorgänge“ zeigt den zum Zeitpunkt des Exports aktuellen Status der Zahlungsvorgänge für wahlweise einzelne oder alle vorhandenen Unterkonten (Sub-Accounts). Innerhalb von Zahlungsvorgängen kann nach bestimmten Zuständen gefiltert werden, etwa alle sich derzeit in einer bestimmten Mahnstufe befindlichen Forderungen.

Forderungen

Der Export „Forderungen“ zeigt alle verbuchten Forderungen für wahlweise einzelne oder alle vorhandenen Unterkonten (Sub-Accounts).

EPA (Electronic Payment Advice)

EPAs sind Settlement-Dateien von Acquirern und beinhalten analog zu einem Kontoauszug Informationen über abgewickelte Zahlungen, Rückbelastungen (Chargebacks) und Gutschriften. Der EPA-Export bietet über die reine Weiterreichung der Dateien auch standardmäßig eine Anreicherung mit internen Daten der Plattform wie etwa der Händler-Referenznummer, der Kundennummer und der Anschrift des Kunden, um so die Verarbeitung und die Analyse zu erleichtern.

Individuelle Reports

Sollten Sie weitere Reports mit besonderen Parametern und speziellen Anforderungen haben, können wir diese auf Anfrage über unser Professional Service Team realisieren.



Weitere Reporting-Funktionen im PAYONE Merchant Interface (PMI)

Im PAYONE Merchant Interface (PMI) stehen eine Vielzahl weiterer Reporting-Funktionalitäten zur Verfügung. Mit flexiblen Filterbedingungen können Sie gezielt nach einzelnen Transaktionen, Vorgängen und Kunden suchen und haben Zugriff auf alle Daten und Informationen. Erfahren Sie mehr über das PAYONE Merchant Interface (PMI).



Event-basierte Notifies über die Schnittstellen der PAYONE-Plattform

Über die flexiblen Schnittstellen der PAYONE Plattform erhalten Ihre Systeme automatisiert Event-Notifies bei allen relevanten Geschäftsvorfällen. Erfahren Sie mehr über die flexiblen Schnittstellen der PAYONE Plattform.

Jetzt Angebot anfordern

Fordern Sie noch heute ein unverbindliches Angebot an. Unser Vertriebsteam berät Sie individuell und stellt Ihnen ein maßgeschneidertes Leistungspaket für Ihre Anforderungen zusammen.

PAYONE Merchant Interface

Das PAYONE Merchant Interface ist die webbasierte Oberfläche von PAYONE und stellt Funktionen zur Konfiguration Ihres Merchant-Accounts sowie Verwaltungsmöglichkeiten für angewickelte Zahlungsvorgänge zur Verfügung.