paydirekt ist das direkte Online-Bezahlverfahren der Banken und Sparkassen. Mit paydirekt können Kunden im Online-Shop einfach und sicher mit ihrem Girokonto bezahlen, ohne Kontoverbindungsdaten eingeben zu müssen. Als Händler profitieren Sie unter anderem vom Zahlungsversprechen und einer hohen Konversionsrate aufgrund attraktiver Kundenvorteile.

Großes Kundenpotenzial
paydirekt ist das Online-Bezahlverfahren der deutschen Banken und Sparkassen mit über 50 Millionen onlinefähigen Girokonten. Die Kunden der Banken oder Sparkassen entscheiden sich bewusst für die Teilnahme an paydirekt, denn sie registrieren sich aktiv über den Online-Banking-Zugang eines autorisierten Girokontos für die Nutzung von paydirekt.

Zahlungsversprechen
Jede erfolgreich bestätigte Transaktion bedeutet den sicheren Geldeingang auf dem Konto des Händlers. Und Zufriedenheit beim Kunden, denn Händler können ihre Produkt nach dem Verkauf sofort versenden.

Einfache Integration
Mit PAYONE lässt sich paydirekt schnell und einfach in Online-Shops integrieren. Dafür stehen unsere flexiblen Schnittstellen oder die PAYONE Payment Extensions der wichtigsten Shopsysteme zur Verfügung, in denen paydirekt einfach aktiviert werden kann.

Sicherheit
paydirekt wurde von den deutschen Banken und Sparkassen unter Berücksichtigung höchster Sicherheits- und Qualitätsansprüche entwickelt. paydirekt vereint einfaches Online Payment mit den bewährten Sicherheitsstandards der Finanzinstitute. paydirekt entspricht den hohen Anforderungen des deutschen Datenschutzes, die weltweit als sehr streng gelten.

Bezahlprozess

Nach Auswahl von paydirekt als Zahlungsart im Checkout wird der Käufer auf die Internetseite von paydirekt weitergeleitet. Hier meldet sich der Käufer mit seinen Zugangsdaten an. Nach erfolgreicher Authentifizierung wird dem Käufer der zu autorisierende Betrag angezeigt. Nach Bestätigung wird, je nach Anbindung des Händlersystems, die Zahlung sofort autorisiert und der Käufer in den Shop zurückgeleitet.

Mit der Authorisierung und dem Abschluss des Bezahlvorgangs wird das Kundenkonto sofort belastet und der Händler erhält die Zahlungsgarantie für den zuvor getätigten Vorgang.

Reservierung und Einzug

Mit der Reservierung wird die Existenz des Käuferkontos geprüft. Die Zahlungsgarantie erhält der Händler erst mit der darauf folgenden Buchung. Alternativ sind auch Teilbuchungen bis zum Erreichen des ursprünglich autorisierten Betrages möglich.

Gutschriften

Bei einer Gutschrift oder einer Teilgutschrift wird ein zuvor über paydirekt gezahlter Betrag ganz oder teilweise auf das Konto des Kunden zurückgezahlt..

Für Händler

Um paydirekt als Zahlungsart anbieten zu können, müssen Händler nur eine Hausbankbeziehung zu einer der beteiligten Banken oder Sparkassen unterhalten, die Teilnahmebedingungen akzeptieren und die erforderlichen Unterlagen ausfüllen und zur Verfügung stellen.

Für Käufer

Um sich bei paydirekt registrieren zu können, benötigen Käufer lediglich ein Girokonto bei einer teilnehmenden Bank, einen Online-Banking- Zugang sowie eine E-Mail-Adresse.

Teilnehmende Banken

Einheitliche Prozesse für alle Zahlarten

Jede Zahlart hat ihre eigene Logik und unterstützt unterschiedliche Geschäftsvorfälle. Je mehr Zahlarten Sie anbieten, umso mehr Prozesse und Besonderheiten müssen Sie beachten. Die PAYONE Plattform nimmt Ihnen diese Komplexität ab. Unsere Plattform ist durchgängig harmonisiert und bietet Ihnen einheitliche, perfekt aufeinander abgestimmte Prozesse über alle Zahlarten. Als Händler profitieren Sie so von einer einfachen Integration über eine Schnittstelle und können neue Features mit geringem Aufwand realisieren. Erfahren Sie mehr zur Integration oder fordern Sie jetzt ein Angebot an.

Dynamische Zahlartenanzeige

Je mehr Zahlarten Sie Ihren Kunden anbieten, desto höher die Conversion Rate. Studien belegen eindrucksvoll, dass Kunden den Zahlungsprozess abbrechen, wenn sie nicht ihre präferierte Zahlart vorfinden. Sollten allerdings Zweifel an der Solvenz des Kunden bestehen oder liegen Risiko-Indikatoren vor, ist die Reduzierung der Auswahl auf sichere Zahlarten die notwendige Konsequenz. Diese Entscheidung erfolgt idealer Weise im Hintergrund über intelligente Regelwerke, die individuell auf Ihr Geschäft zugeschnitten sind und sich jederzeit flexibel anpassen lassen. Mit dem Modul Protect bietet Ihnen die PAYONE Plattform ein integriertes Risiko-Management-System sowie eine Vielzahl von Checks, um das Risiko von Zahlungsausfällen und Betrug effizient zu minimieren. Erfahren Sie mehr zum Modul Protect oder fordern Sie jetzt ein Angebot an.

Effiziente Betrugsprävention

Mit der ProtectEngine des Moduls Protect bietet Ihnen die PAYONE Plattform umfassende Möglichkeiten um Betrugsmuster zu erkennen und Zahlungsausfälle zu vermeiden. Die umfassenden Checks analysieren die im Zuge eines Zahlungsvorgangs vorliegenden Informationen in Echtzeit. Durch editierbare Regelwerke lassen sich alle Checks zur Betrugsabwehr individuell anpassen und intelligent miteinander kombinieren. Identifiziert ein Check einen Risikoindikator oder ein Betrugsmuster, so kann die betreffende Transaktion entweder abgelehnt oder einem Folgecheck unterzogen werden, um das Risikopotenzial weiter einzugrenzen. Erfahren Sie mehr zum Modul Protect oder fordern Sie jetzt ein Angebot an.

Keine passende Lösung gefunden?

Sie haben keine passende Lösung gefunden? Dann nutzen Sie unsere Professional Services und schildern Sie uns Ihre Herausforderung. Unsere Consultants verfügen über langjähriges KnowHow und Best-Practice-Lösungen aus einer Vielzahl an Kundenprojekten. Lassen Sie sich beraten und fordern Sie eine Lösung für Ihr Vorhaben an.

Jetzt Angebot anfordern

Fordern Sie noch heute ein unverbindliches Angebot an. Unser Vertriebsteam berät Sie individuell und stellt Ihnen ein maßgeschneidertes Leistungspaket für Ihre Anforderungen zusammen.